Kontinuierliche Fortbildung

Hier ist das

Programm für die kontinuierliche Fortbildung Ehrenamtlicher (KoF) in der Krankenhauseelsorge München


Die Fortbildungen haben eine mehr als vierzigjährige Tradition in der ehrenamtlichen Seelsorge in den Münchener Kliniken und sind ein wichtiges Standbein für alle, die aktiv tätig sind. Wir bieten zusätzlich zu den Nachmittagsterminen auch Fortbildungen am Abend an, damit alle die Möglichkeit haben teilzunehmen.

Bei den Fortbildungen wird eine gute Balance zwischen Information, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Diskussion im Plenum und Übungsmöglichkeit angestrebt. Dabei ist Offenheit und Bereitschaft für diese Art des Lehrens und Lernens erbeten.

Anmeldung für alle Veranstaltungen telefonisch oder per Mail
bis spätestens drei Werktage vor der Veranstaltung bei

Andrea Dewes
Evang. Seelsorge Klinikum München-Großhadern
089 - 4400 - 74554
andrea.dewes@med.uni-muenchen.de


 

Aktuelle Termine und Themen 2020:


 

"Spiritualität - Risiken und Nebenwirkungen" - Ein Workshop

Spiritualität... Modewort?.... Ein Proprium der Seelsorge?... Persönliche Sinnspur?

Dieser Nachmittag lädt ein, der persönlichen Deutung auf die Spur zu kommen und dem biographischen Gewordensein nachzugehen.

Was trägt und leitet uns? Was behindert uns und macht es uns schwer?

Wir arbeiten mit kreativen Methoden, Impulsen und Gespräch.

Ort:

Klinikum Dritter Orten - Ausbildungszentrum
Eingang Franz-Schrank-Straße 4

Mit der Tram 17 ab  Hbf, Haltestelle Botanischer Garten
Fußweg 50 m, rechte Straßenseite

Leitung:

Pastoralreferentin Ester Nüdling, Rotkreuzklinik
Dipl.-Theologin Paula Karl, Seelsorge Klinikum Dritter Orden

 


 

Ein Einführungsgottesdienst für neue Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge findet im Jahr 2020 nicht statt.

Neuer Termin und Ort werden noch bekannt gegeben.


 

Herzliche Einladung!

Die Regionalbeauftragten:
Irma Biechele und Peter Braun