Ausbildungskurse

München - aktuelles Kursangebot

KMT-Gruppe

 

Ziel der Ausbildungen ist, die eigene Person in die seelsorgerliche Beziehung reflektiert einbeziehen zu können. Das beinhaltet auch die Auseinandersetzung mit existentiellen Lebensfragen und dem eigenen Glauben; und es erfordert, sich einzulassen auf einen Prozess des Wachsens und sich Entwickelns.

In erster Linie sind die Kurse gedacht für Teilnehmende, die sich zukünftig eine ehrenamtliche Mitarbeit in der Klinikseelsorge vorstellen können. Natürlich bieten die Kurse auch die Möglichkeit und den Freiraum, sich in den eigenen seelsorgerlichen Fähigkeiten auszuprobieren.

Nach der Vorbereitung im Kurs wird eine Absprache über eine konkrete Mitarbeit getroffen.

Die Ausbildungen sind grundsätzlich ökumenisch orientiert.

 

Aktueller Basiskurs 2021 im neuen Format

"Zuhören, Begleiten, Unterstützen"

Ein Qualifizierungsangebot zur Erweiterung des persönlichen Kompetenzen in der Begegung mit anderen und für ehrenamtliche Mitarbeit in der evangelischen Kirche

Hier ist Gelegenheit, mit erfahrenen Seelsorger*innen und in einer überschaubren Gruppe sich selber besser kennen zu lernen, die persönlichen Talente und Fähigkeiten zu entdecken und weiter zu entwickeln.
Sie erfahren, wie Sie selber gut für sich und ihre eigenen Seele sorgen können. Sie lernen die Grundlagen des aktiven, differenzierten Zuhörens und der hilfreichen Gesprächsführung kennen.. Sie erfahren mehr über christlichee Spiritualität und Seelsorgekonzepte. Sie erhalten Einblick in verschiedene kirchliche Arbeitsfelder der Seelsorge und Begleitung.
Hier ist die Möglichkeit, ob und wenn ja wo Sie selbst ehrebamtlich mitarbeiten möchten.

Des Basiskurs ist die Grundlage für Aufbaukurse, die anschießend für die Arbeit in verschiedenen Praxisfeldern der ehrenamtlichen Mitarbeite qulifizieren. Angeboten wrid diese Qualifizierung demnächst in den Arbeitsfeldern Klinikseelsorge und Altenheimseelsorge. Weitere sollen folgen.

Zielgruppe: Interessierte ab dem 18. Lebensjahr

Zeiten:
Freitag, 16.04.2021, 15.00 - 20.00 Uhr
(kostenfreier Schnuppertag; Ort: Wehrlestr. 8)
Mittwoch, 21.04.
Mittwoch, 28.04.
Mittwoch, 05.05.
Mittwoch, 19.05.2021, jeweils 17.00 - 21.00 Uhr

Referent*innen:
Pfarrer Wolfgang Bomblies, Krankenhausseelsorge München-Harlaching
Pfarrrerin Christine Günther, Krankenhausseelsorge München-Bogenhausen

Ort:
Evang. Bildungswerk, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
und Gemeindesaal der Dreieinigkeitskirche, Wehrlestr. 8

Kosten: € 70,00

Weitere Informationen und Anmeldung bis 02.04.2021 bei
ebw
Frau Karin Wolf
Email: karin.wolf@ebw-muenchen.de
Telefon: 089 - 552580 - 70


Weitere Informationen über die aktuellen Ausbildungskurse in den Münchner Kliniken erfahren Sie bei Frau Andrea Dewes, Evang. Seelsorge Klinikum Großhadern, Tel. 089 - 4400 - 74554 Email: andrea.dewes@med.uni-muenchen.de


 

Ansprechpartnerinnen in München
für die Koordination des Kursangebots und bei Rückfragen:

Regionalbeauftragte für die Ehrenamtlichen:

Evangelisch:

Peter Braun
Diakon
Seelsorger an den Städt. Kliniken München
Kölner Platz 1
80804 München
Tel. 089 - 3068 2634
Email: peter.braun@muenchen-klinik.de

Katholisch:

Irma Biechele
Pastoralreferentin; Supervisorin DGfP.  Klinische Seelsorgeausbildung der Erzdiözese München und Freising
Landsberger Str. 39
80339 München
Tel. 089/5407415-0